Anna Karenina PDF

The PDF resources below are password protected. Please forward this error anna Karenina PDF to geralt.


Författare: Lev Nikolaevic Tolstoj.

Nel corso dei decenni la scelta di Anna Karenina, la sua sfida al beau monde e il suo drammatico suicidio preparato dalla meschinità, dal decoro, dall’ordito di convenzioni ben inamidate, sono stati oggetto di interpretazioni di ogni sorta. Mai tuttavia venne messa in dubbio l’esaltante modernità dell’opera. Una modernità ancora vitale, se un sondaggio di “TIME” la colloca – nel 2007 – al primo posto fra i dieci romanzi imprescindibili di tutti i tempi e di tutte le letterature. E che lo leggiate di nascosto sotto le coperte come Daniel Pennac, che ci colmiate le ore d’insonnia tanto quanto la protagonista di Sonno di Murakami Haruki o che scegliate di chiamare Karenin il vostro cane come Tomas e Tereza de L’insostenibile leggerezza dell’essere di Milan Kundera, quella meravigliosa “porcheria“ che è Anna Karenina (cosi la definì, a pochi anni dalla pubblicazione, un Tolstoj già in cerca di altre vie) non potrà che celebrare, per l’ennesima volta, il suo incanto.

Der Film feierte seine Premiere am 7. September 2012 auf dem Toronto International Film Festival und lief am selben Tag in den britischen Kinos an. In den Vereinigten Staaten wurde er ab dem 16. November 2012 gezeigt, der deutsche Kinostart erfolgte am 6. Jahrhunderts, erzählt der Film von drei krisengeplagten Familien: zum einen von der Ehe des Fürsten Stepan Oblonski und seiner Frau Dolly, zum anderen von der Beziehung zwischen Dollys junger Schwester Kitty Schtscherbazkaja und dem Gutsbesitzer Kostja Ljewin. Der Film erhielt überwiegend positive Kritiken. Die Mehrzahl der Kritiker lobte die Darsteller, wobei insbesondere Knightley und Law für ihr Schauspiel gute Kritiken erhielten.

Er lobte die Hauptdarsteller, Kameraarbeit und Musik sowie die spektakulären Kostüme und das Szenenbild. Wenn der Film ihr Herz letztendlich auch nicht so einnimmt, wie er es könnte, ist Anna Karenina ein Historiendrama in seiner aufregendsten, berauschendsten und modernsten Form. Intensität des Romans für kreatives Flair. Freude vergehe, sobald man die glänzende Verpackung entferne.